Die Wölfe kehren zurück - wir helfen sie zu schützen

Nach Jahrhunderte langer Verfolgung und Ausrottung kehren die Wölfe in Deutschland und in vielen anderen Regionen Europas in einige ihrer angestammten Gebiete zurück. Dabei entstehen häufig Probleme mit der Bevölkerung, und alte Ängste werden wieder wach. Die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Wölfen zu helfen und sie zu schützen.

Erfahren Sie mehr über unseren Verein und seine Ziele >>

Auch Sie können den Wölfen helfen!

Werden Sie Mitglied

Gemeinsames Handeln macht uns noch stärker!
Durch Ihre Mitgliedschaft und Ihren Beitrag können wir noch mehr Projekte finanzieren und auch mehr Aufklärungsarbeit leisten.
Deshalb, unterstützen Sie uns zum Wohl der Wölfe, denn sie brauchen unser Engagement!

Informationen zur Mitgliedschaft >>

Lehrmaterial über Wölfe

Viele Jahrhunderte lang wurde ein falsches, von der Nahrungskonkurrenz zum Menschen geprägtes Bild vom Wolf gelehrt. Der Wolf ist heute aber längst kein Nahrungskonkurrent des Menschen mehr, sondern erfüllt wichtige Aufgaben in der Natur. Um hierüber aufzuklären und das falsche Bild des Wolfes zu ändern, bieten wir Lehrmaterial für Lehrer, Eltern oder Andere am Wolfsschutz Interessierte.

Lehrmaterial über Wölfe >>

Immer gut über unseren Verein informiert sein - mit den Rudelnachrichten

Interessierten Wolfsfreunde lassen wir gerne ein Probeexemplar der aktuellen Ausgabe zukommen. Wenden Sie sich einfach an den Vorstand der GzSdW oder laden Sie sich ein Exemplar als PDF-Datei herunter.
Bestimmt werden auch Sie die vielfältigen Themen und Nachrichten recht infomativ finden!

Es ist entschieden: Großer Fotowettbewerb

1. Platz - Bild von Eckhard Schwedhelm - 22 Punkte

Die besten Fotos liegen in ihrer Wertung dicht beieinander, es gibt sogar drei zweite Plätze.
Der Vorstand hatte eine kompetente Jury aus der „Wolfsszene“ gewinnen können, die Bilder
zu bewerten und attraktive Preise, Bücher zum Thema „Wolf“, ausgewählt. Zwei Bücher wurden von der Autorin und Wolfsforscherin Elli Radinger gestiftet. Alle Bücher wurden von den Autoren mit einer persönlichen Widmung versehen.

Galerie der Bilder ansehen >>

Letzte Meldung

Nächste Termine

Weitere Termine